"ess"-dich-schlank
"ess"-dich-schlank

Mein Weg zu einer bewussteren Ernährung

Für mich war Essen immer ein emotionales Ereignis. Schmecken musste es!

 

Manchmal aus Frust, bei Stress, Langeweile oder einfach nur bei Appetit. Nie habe ich mir über die Funktionalität oder den Gesundheitsaspekt Gedanken gemacht.

 

Auch wenn die Eltern am Esstisch Gemüse als gesund rechtfertigten, stand es lange nicht konsequent auf meinem Speiseplan.

Selbst als ich fünfmal die Woche ins Fitnessstudio rannte, machte ich mir keine Gedanken über eine effiziente und vollwertige Ernährung.

Erst als ich begann auf Leistungssportebene Kickboxen zu betreiben und es sogar in die Deutsche Nationalmannschaft schaffte, war ich gezwungen mein Gewicht unabhängig von der Jahreszeit, meinem emotionalen Befinden, persönlichen Umständen, beruflichen Stress oder Gelüsten nach Deftigem oder Süßen kontrollieren zu können.

Da mir hierzu meine bereits erworbene Trainer-C-Lizenz zum Kickboxtrainer bei weitem nicht ausreichte, fing ich an, mich über zahlreiche Bücher, Zeitschriften und Internetseiten zu informieren. Manches war hilfreich, vieles jedoch irritierend. Irgendwie hat jeder etwas gewusst und das Rad neu erfunden.

 

Auch wenn mein bislang erlangtes Wissen ausreichte, um mein Gewicht zu kontrollieren, Ernährungspläne im Groben zu schreiben und mich gesünder zu ernähren, wollte ich es genauer wissen. Vor allem fundiert und belegbar. Ich entschloss mich für ein lizenziertes anerkanntes „Fernstudium“ an der renommierten

BSA-Akademie-School for Health Management.

 

So erwarb ich die Lizenzen zum

  • Ernährungstrainer (Ernährungsberater)
  • Berater für Gewichtsmanagement
  • Berater für Sporternährung
  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • Trainer für Leistungssport Bodytrainer (Bodybuilding) und
  • das Zertifikat zum Personal Trainer

Essen wurde von einer Notwendigkeit zu einer Leidenschaft. Und schmecken muss es nach wie vor!!!

Aber Essen ist nicht Alles. Ob Gesundheit oder die Zielfigur, mittel- und langfristig kommen wir an sportbedingte Schweißperlen nicht vorbei. Da ich in Sportarten wie Fußball, Halbmarathons, Kraftsport bis Kickboxen/Boxen jahrelange Erfahrungen mitbringe, liegen sportartspezifische Ziele in meiner Fachkompetenz.

Es erfüllt mich mit Stolz, meine Klienten auf ihrem Weg zu einer besseren Lebensqualität über das Erreichen ihres Zielgewichts/ ihrer Zielfigur und der damit verbundenen Fitness zu betreuen.